Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/thilobahrain

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Hey Leute,

langsam lebe ich mich hier ein. Seit letzten Freitag sind wir in Apartments untergebracht. Recht schick das Ganze. Komplett neu, komplett eingerichtet (TV, Küche, Waschmaschine etc.). Den Pool auf'm Dach hatte ich schon erwähnt, richtig? ;-)

Zur Zeit bringt der aber gar nichts, denn es ist kalt (verhältnismäßig). Heizungen kennt man hier nicht...

Tja, und letzte Woche hat irgendwo im Meer eine Internet-Leitung den Geist aufgegeben. Das hat im mittleren Osten zu einer halben Katastrophe geführt, denn das Internet ist riiiiiiichtig langsam geworden (und war teilweise komplett weg).

Die Apartments sollten eigentlich Internet haben und der nette Inder /Pakistaner sagte auf die Frage nach einer "Internet-Connection": "Yes yes, there is an internet connection... no problem!". Tja, die Stecker für die Netzwerkkabel sind auch da, nur das Haus ist gar nicht am Internet angeschlossen. Nach wilden Diskussionen wurde jetzt eine Orbit-Connection eingerichtet, die aber ziemlich langsam ist und für Skypen nicht ausreicht. Generell ist hier überall alles "No Problem!". Angeblich kommt morgen ein Techniker und legt die Leitung... no problem!

Ein paar Stichwörter zur Versorgung:

- McDonalds hat einen Lieferservice und ist recht günstig (MaxiMenü 3€ ) - auch wenn ihrs nicht glaubt: hab noch nicht bestellt... *G*

- Starbucks ist teuer!

- Trinkwasser ist günstig... aber nur ohne Kohlensäure. Mit KS gibts nur Perrier... teuer....

- Schweinefleisch gibts nur in manchen Supermärkten, und dann auch nur in abgetrennten Bereichen.

- Eine Dr. Oetker Pizza kostet 5€ (!)

- Eisberg-Salat ist zu teuer!

- Kein Bier im Supermarkt :-( In der Hotel-Bar gabs Holsten Diät Bier (*prust*) für 3,80€!

- In der Baustellen-Kantine gibt es jeden Tag (!) Hühnchen in allen Variationen... Mensa-Preise...

- Von Deutschland aus auf einem Bahrainischen Handy anzurufen kostet mit Call-by-Call weniger (4,75 cent/min) als auf einem Deutschen (ab 7,4 c/m)! Muss man nicht verstehen...

- Eine Tankfüllung kostet um die 20€...

- Es gibt hier verdammt nochmal keine Kombis! Nur Limu oder Jeep...

- Eine Stange Zigaretten kostet 12€ (jaha, und auch noch mit 20 Sargnägeln pro Packung). Wer sich bei mir zuerst meldet, dem bringe ich Eine mit :-)

- Selbst meine Stahlbauer-Kollegen beschweren sich über die unzureichend dimensionierten Boiler... warmes Wasser maximal 3 Minuten...

 

Noch ein paar Worte zu dem was ich hier mache... Momentan beschäftige ich mich mit der Planung des Mega-Krans der ab März auf der Baustelle ist (der zieht für uns Fachwerke bis 300 Tonnen (!) hoch). Maxi!!!

Ansonsten unterstütze ich die Projektleitung hier und dort. CAD, Excel, Word, Emails... alles mögliche. Es ist ist unheimlich spannend und ich lerne ziemlich viel.

Apropo Lernen: nebenbei lerne ich auch für meine letzten Klausuren am 13. und 14. März. Ihr seht: langweilig wird mir hier nicht.

Fazit: es geht mir gut (abgesehen davon, dass ich meine Katja ziemlich vermisse!).

Schöne Grüße ins gelobte Land und denkt dran: "No Problem!"

Thilo

P.S.: Hat jemand nen Tip wie/wo ich am besten Fotos hochlade?

6.2.08 21:07


Angekommen!

Hallo Leute,

ich bin endlich in Bahrain angekommen! Es hat lange gedauert (satte 3 Monate Verspätung), aber nun bin ich hier!
Was soll ich sagen. Es ist eine andere Welt. Ok, das wusste ich schon vorher irgendwie, aber es es ist nicht so beängstigend wie ich es mir vorgestellt habe.
An jeder Ecke werden Hochhäuser aus dem Boden gestampft, das Land wird durch künstliche Inseln kontinuierlich vergrößert. Wir sind vorläufig in einem 4-Sterne Hotel untergebracht, ab 1. Februar ziehen wir in ein Apartment Haus (welche hier standartmäßig mit Fitness-Studio, Pool auf dem Dach und wöchentlichem "Cleaning" vermietet werden). Ein Hauch von Luxus.

Ach ja, ich werde jeden Morgen um Punkt 5.10 Uhr von einem jauchzenden "Allaaaaaahhhhh" geweckt. Genau so, wie man sich das vorstellt.
Am Wochenende (der einzig freie Tag ist hier der Freitag) kommen die ganzen Araber aus den umliegenden Ländern (wo Alkohol verboten ist) und saufen sich hier zu. Gestern durften wir in der Hotel-Bar Bekanntschaft mit einem machen. Der war sehr nett und sagte er wär unser Freund und wenn wir was bräuchten sollten wir zu ihm kommen und vor allem Hitler ist der Beste (O-Ton: "Hitler! Hitler is No.1! Like Saddam"). Den ganzen Abend hat er uns das lautstark zugerufen wenn er unseren Tisch passiert hat. Schlimm...
Soviel zu den ersten Eindrücken.
Mal schauen ob ich ein paar Fotos hochgeladen bekomme.
Grüße
Thilo
25.1.08 11:23


Fotos und Neuigkeiten ab demnächst hier...

Guten Tag liebe Freundinnen und Freunde, liebe Verwandten

für meine Zeit in Bahrain habe ich mal einen Blog eingerichtet. Am Montag geht's los! Die Tage drauf werde ich einen ersten Lagebericht abgeben können und sicherlich das ein oder andere Foto hochladen.

Am 25.2. komm ich auch schon wieder zurück ins gelobte Land, um mich auf meine Prüfungen Mitte März vorzubereiten. Danach fliege ich erneut nach Bahrain. Wie lange steht noch nicht fest.

Grüße

Thilo

19.1.08 15:12





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung